Wetterfeste Lounge Gruppe in Bambus Optik

Gartenmöbel aus Bambus

| Keine Kommentare

Gartenmöbel aus Bambus gewinnen an Beliebtheit. Bambus ist ein natürliches, umweltfreundliches, stabiles Material, das nachwächst und recycelt werden kann. In Südostasien werden ganze Baugerüste aus Bambus gefertigt. Das zeigt die hohe Belastbarkeit und Wetterbeständigkeit von Bambus. Auch unsere Bambusmöbel haben ihrem Ursprung in Ost- und Südostasien, wo Bambus für die Möbelherstellung seit Jahrhunderten verwendet wird.

Abbildung Bambussessel High-Touch

Abbildung Bambussessel High-Touch

Inzwischen sind Bambusmöbel für Garten und Terrasse bei uns heimisch geworden. Es gibt ganze Gartengarnituren aus Bambus. Tische, Stühle, Liegestühle, Sitzbänke und mehr. Das freundlich helle Material mit seiner seidig glatten Oberfläche und den natürlichen Wachstumsmerkmalen gibt ein warmes und freundliches Ambiente. Eine ganze Veranda oder Terrasse lässt sich damit vollständig einrichten. Bambus verträgt Regen und fast jedes Wetter. Nur vor dem winterlichen Frost sollte man die Möbel möglichst schützen. Möbel aus Bambus sind sehr langlebig, sie sind weniger angreifbar als Holz oder Metall.

Beim Kauf von Bambusmöbeln sollte allerdings, wie bei jedem Möbelkauf, genau hingeschaut werden. Bei Stühlen, Tischen und Bänken ist es wichtig, dass die Verbindungen zu aufgesetzten Flächen anderen Materials fest sind. Stühle sind meist mit Flechtwerk versehen. Dieses sollte hoch qualitativ und sehr gut verarbeitet sein. Es sollen weder einzelne Stäbchen herausragen, noch Unterbrechungen in der durchgehenden Fläche sichtbar sein, denn die neigen später zum schnellen Verschleiß. Meist sind es nämlich unvollkommene Verbindungen und schadhaftes Flechtwerk, was eines Tages die Möbel unbrauchbar macht, während die Bestandteile aus Bambus noch wie neu sind.
Es gibt Bambusmöbel der Extraklasse, die noch per Hand gefertigt und eigens so online angeboten werden. Solche Möbel dürften ihren Besitzer überleben. Doch auch von anderen Bambusmöbeln kann das gesagt werden.

Wird einmal von gläsernen Platten bei Tischen und ähnlichem Zubehör abgesehen, so ist Bambus als Möbelstoff auch sehr leicht zu reinigen. Ein feuchtes Tuch, etwas Spülmittel, das reicht schon. Das ist ein weiterer Vorteil. Außerdem macht die Leichtigkeit des Materials ein Umstellen der Möbel zum Kinderspiel.

Im Internet finden sich sehr viele Portale, die die verschiedensten Bambusmöbel für den Haus und Garten gebrauch, anbieten. Günstige Angebote sprechen dabei nicht für schlechte Qualität. Wie häufig, können im Internet durch den Verzicht auf große Ladengeschäfte und Filialen bessere Preisangebote bei bester Qualität gemacht werden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.